Translate

Dienstag, 23. Dezember 2014

Kinder Häkelkleid


Gehäkeltes Baby Kinderkleid




Ich bin Tante geworden und wie es sich für eine häkelnde Tante gehört, habe ich auch gleich die Nadel geschwungen. :)

Für nächsten Sommer, habe ich dieses süße, romantische und verspielte Häkelkleid gemacht. Dann ist die Kleine 1 Jahr alt.

Die Schmetterlinge sind das Highlight. Wie man die Häkelschmetterlinge macht, habe ich in diesem Video erklärt:




Ich habe Filet Häkelgarn verwendet in weiß und Lila melliert. Lauflänge sind um die 500 Meter a 100 Gramm Garn. Nadelstärke Nr. 2. 
Verbraucht habe ich 1 1/4 Knäuel weiß und ein dreiviertel Knäuel Lila

Als Knöpfe habe ich Perlen aus dem KIK verwendet. Diese eignen sich sehr gut und sehen hübsch aus




Mein Kleidchen hat die Größe 98-104 .. ich weiss ja noch nicht wie groß meine Nichte sein wird mit einem Jahr, daher lieber etwas größer gemacht.

Hier habe ich eine Größentabelle für Kinderkleidung für euch wo ihr euch orientieren könnt



Häkelanleitung Mädchenkleid

Angefangen wird mit der Taille.

Mit Lila Garn:
180 Luftmaschen mit einer Kettmasche zu einem Ring verbinden (Maschenanzahl durch 5 teilbar falls ihr eine kleinere oder größere Größe häkeln wollt)

In der 1. Reihe werden Stäbchen gehäkelt. 
Ab der 2. Reihe im Muster häkeln bis ihr 9 Reihen in diesem Muster habt. 
Die 10. Reihe Stäbchen häkeln

Muster Taille:
Muster für die Taille
Häkelmuster oben: Die Kreuze sind Stäbchen, die kleinen Striche sind feste Maschen und die Punkte sind Luftmaschen


Taille


Vorderteil Brust und Armausschnitt

Mit weißem Garn:
1. Reihe, rundherum Stäbchen, am Ende der Reihe mit Kettmasche verbinden, Faden nicht abschneiden weil wir hier mit der zweiten Reihe weitermachen!

Ab hier kommen die Abnahmen für die Armausschnitte dran und es wird nur noch das Vorderteil gehäkelt. Nicht rundherum!)

2. Reihe,  3 Kettmaschen 
(Wenn ihr jetzt das gehäkelte Teil auf den Tisch legt, seht ihr wo der Armausschnitt beginnt, je Seite 3 Maschen auslassen. Daher die 3 Kettmaschen)
weiter geht es mit Stäbchen. 3 Maschen vor Ende der Reihe, 1 Kettmasche häkeln. Arbeit wenden und die dritte Reihe beginnen.

3.-4. Reihe, wie Reihe 2

5. Reihe, Stäbchen, letztes Stäbchen auslassen

6.-11. Reihe Stäbchen
Faden nicht abschneiden, wir machen hier weiter

Ab hier wird der Halsausschnitt gehäkelt

Mitte des Vorderteils finden: Zählt ab wieviele Maschen ihr habt und markiert die Mitte mit einem farbigen Faden. 
In der Mitte 31 Maschen auslassen. Das heisst in der Mitte sind 15 Maschen auf jeder Seite plus die Masche wo die Markierung liegt (diese Maschen werden nicht gehäkelt da dies der Halsausschnitt ist)

Wir machen jetzt auf einer Seite des Vorderteils weiter. Links und rechts dieser 31 ausgelassenen Maschen werden nun einzeln fertig gehäkelt und gleichzeitig die Abnahmen für Arm und Hals gemacht.

Wir beginnen auf der Seite des Armausschnitts und häkeln zur Mitte hin:

12. Reihe, Stäbchen bis 13 Maschen vor Markierung,  die 2 Letzten Maschen als halbe Stäbchen zusammen abmaschen (eine Abnahme). Jetzt liegt die Nadel bei 15 Maschen vor der Markierung.

13. Reihe, 1 Luftmasche, 1 halbes Stäbchen, Stäbchen 
14. Reihe, Stäbchen, dabei die letzten 2 Stäbchen zusammen abmaschen
15. Reihe wie Reihe 13
16. Reihe wie Reihe 14
17. Reihe wie Reihe 13
18. Reihe wie Reihe 14
19. Reihe wie Reihe 13

Jetzt haben wir so viele Abnahmen gemacht das es für die Schulter schmale Streifen sind. 

20.-23. Reihe Stäbchen. Jetzt müssten wir ca. 10-13 Maschen haben, Faden abschneiden und die andere Seite genau gleich häkeln wie Reihen 12-23

Rückenteil und Armausschnitt

Das Rückenteil wird ebenfalls in 2 Teilen gehäkelt da wir die Mitte offen lassen müssen um später Knöpfe an zunähen. Eine Seite wird mit Knopflöchern gehäkelt, die andere Seite ohne.




Finde wieder die Mitte des Rückenteils und bringe eine Markierung mit einem farbigen Faden an.
Zähle links und rechts (da wo der Armausschnitt hinkommt) je 3 Maschen ab und bringe eine Markierung an. Dies sind, je Seite, die 3 Maschen für den Armausschnitt die wir frei lassen.

Ab der linken seitlichen Markierung:
1. Reihe, Stäbchen bis zur mittleren Markierung

2. Reihe, 3 Wendeluftmaschen, 1Stäbchen, 1 Luftmasche (das ist unser Knopfloch) danach Stäbchen bis zur seitlichen Markierung, dabei die 2 letzten Stäbchen zusammen abmaschen (1 Abnahme)

3. Reihe, 1 Luftmasche, 1 halbes Stäbchen, dann Stäbchen bis zum Ende der Reihe.

4. Reihe,  Stäbchen bis zum Ende der Reihe.

5. Reihe, 1 Luftmasche, 1 halbes Stäbchen, Stäbchen bis 3 Maschen vor Ende, dann 1 Luftmasche, Stäbchen bis Ende (das ist unser Knopfloch) 

6. Reihe, Stäbchen bis zur seitlichen Markierung, dabei die 2 letzten Stäbchen zusammen abmaschen (1 Abnahme)

7. Reihe, Stäbchen 

8. Reihe, 3 Wendeluftmaschen, 1Stäbchen, 1 Luftmasche (das ist unser Knopfloch) danach Stäbchen bis Ende

9.-10. Reihe, Stäbchen

Faden abschneiden und die andere Seite gleich wie erste Seite, nur ohne Knopflöcher häkeln, dabei in der Mitte, wo unsere Markierung liegt nicht gleich zurück häkeln sondern überlappend noch 5 Stäbchen mehr häkeln (hinter dem ersten Teil in die darunter liegenden Stäbchen stechen) siehe Foto

Knöpfe auf Höhe der Knopflöcher annähen.


Überlappend gehäkelt

Ab hier wird der Halsausschnitt vom Rückenteil gehäkelt. Auch hier wieder jede Seite extra häkeln.
17 Maschen von der Seite zur Mitte hin abzählen (diese werden gehäkelt) Zur Kontrolle, abzählen wieviele Maschen man im Vorderteil auf gleicher Höhe hat. Ich hatte 17 aber das kann sich ändern je nachdem wie man häkelt. 

12.-17. Reihe je Seite 17 Stäbchen, dabei in den Reihen die zur Mitte hin gehäkelt werden, am Ende je 2 Stäbchen zusammen abmaschen und in den Rückreihen die zum Arm hin gehäkelt werden, beginnen mit 1 Luftmasche, 1 halbes Stäbchen und dann mit Stäbchen zum Ende hin häkeln

Faden abschneiden
Vorder und Rückenteil an der Schulter zusammennähen.

Ränder der Armausschnitte und Halsausschnitt mit Lila und im Muster umhäkeln. (Die erste Reihe mit halben Stäbchen umhäkeln und dann die nächsten 2 Reihen wie die ersten 2 Reihen des Taillenmusters.. diese ergeben die gesamte Umhäkelung)

Bei der Lila Umhäkelung, hinten am Rücken den letzten Knopf annähen. 

Rockteil

Mit weiß wie auf dem Foto im Muster bis zur gewünschten Länge häkeln. dann die letzten 3 Reihen mit Lila umhäkeln

In der erste Reihe docken wir am unteren Lila Taillenstück an und es müssen 49 Muscheln sein (einfach um die ganze Taille verteilen). 
Falls ihr eine andere Größe häkeln wollt, die Muschelanzahl muss durch 7 teilbar sein damit das Muster des Rocks stimmt. 




Muster Rock (zum Vergrößern, aufs Bild klicken):



Der Markierte Abschnitt mit der Häkelschrift wiederholt sich rundherum um den Rock. Ab Reihe 19 kann man dann den Rock beliebig lang häkeln. Diese Reihe so oft wiederholen bis man die Umrandung machen will. Reihe 20 gleich wie 19 außer die Querstreben die dann statt 4 Luftmaschen, 2 Luftmaschen, eine Kettmasche an den unteren 4 Luftmaschen und nochmal 2 Luftmaschen.
Die Kreise sind Luftmaschen, die Striche Stäbchen und die Punkte Kettmaschen.
Die letzten 3 Reihen sind die Umrandung des Rocks und diese machen wir so wie bei der Umrandung der Armausschnitte und des Halsausschnittes.

Danach die Schmetterlinge am Vorderteil annähen. Und zwar die unteren Flügel komplett annähen. In der Mitte des Körpers noch 1-2 Stiche damit es bombenfest hält. So bleiben die oberen Flügel frei und es sieht aus wie ein richtiger Schmetterling :)



Das Kleidchen mit einem Tüllröckchen drunter anziehen oder mit einem dünnen, weissen Stoffröckchen.

Fertig ist ein süßes und romantisches Häkelkleidchen für noch süßere kleine Mädchen.




Meine Anleitungen dürfen gerne geteilt werden. Ich freue mich sehr darüber wenn die Arbeit gut ankommt.
Bitte immer auf meine Seite verweisen wenn ihr Fotos von mir teilt, dann ist alles super!

Viel Spass mit der Anleitung und bis bald
Eure Mary


Kommentare:

  1. Einfach nur WOW!!!!
    Hast du dir das alles selbst beigebracht???
    Wunder wunder schön!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschööön Susi.. ja hab mir alles selbst beigebracht.. als es noch kein Internet gab wusste ich nicht mal das Stäbchen, Stäbchen heissen aber gehäkelt wie der Teufel hab ich damals schon hahaha. Ich wünsche dir wundervolle Weihnachten!

      Löschen
  2. Hallo eine Frage. Verstehe ich die Anleitung für den Armausschnitt richtig? Zu Beginn der Reihe 3 kettmaschen. Am ende der gleichen Reihe 3 maschen überspringen und eine kettmaschen in die letzte Masche. Wenden und wieder 3 kettmaschen ect.?

    AntwortenLöschen
  3. Einer Frage zum Ärmelausschnitt. Zu Beginn der Reihe 3 kettmaschen. Am Ende der Reihe 3 maschen überspringe.wenden und wieder 3 kettmaschen etc.?ist das richtig? Sieht so komisch aus

    AntwortenLöschen