Translate

Montag, 26. Januar 2015

Hippie Häkelkleid

Häkelkleid im Hippie Style





Mode häkeln und dabei meine eigenen Ideen zu designen.. das ist meine Leidenschaft! 
Dieses Hippie Kleid kam mir einfach so in den Sinn.. die Idee überkommt mich und dann muss ich das sofort umsetzen .. und so entstand dieses Retro Häkelkleid mit farbigen Grannies und weiten Ärmeln.
Hoffe es gefällt euch :)

In diesem Video erkläre ich euch die Vorgehensweise wie ich dieses Hippiekleid gehäkelt habe:
Hier klicken um auf Youtube das Video zu sehen




Das gesamte Kleid wird 2 Fädig mit Filet Häkelgarn aus Baumwolle gehäkelt. Für die Grannies und das obere Teil am Halsausschnitt habe ich eine kleinere Häkelnadel verwendet als am Rockteil. Dadurch wird das obere Teil enger, was ja so gewünscht ist, da man dort schmaler ist als an den Hüften.

Material:
10 x Filet Häkelgarn weiss
2 x Filet Häkelgarn rot
2 x Filet Häkelgarn lila
2 x Effektgarn Gold (ich habe hier das Ice Yarns Misc Sale Gold verwendet.)
Häkelnadel Nr. 2,5
Häkelnadel Nr. 3

Vom farbigen Häkelgarn bleibt einiges übrig. Ihr braucht nicht die gesamten 2 Knäuel.

Das Kleid passt von Größe 36-40 

Mit Häkelnadel 2,5: Häkelt 10 Grannies  (weiter unten steht die schriftliche Anleitung) und häkelt sie in der letzten Reihe zu einem Streifen aneinander. Das 10. Grannie häkelt ihr an 2 Seiten an die anderen 9 zu einem Ring. Ich habe 2 verschieden farbige Grannies gehäkelt die ich abwechselnd zusammen gehäkelt habe.


Hier die schriftliche Anleitung der Grannies (Größe 11x11 cm je Grannie)(Farben wie auf dem Foto unten):
Reihe 1: 5 Luftmaschen, mit Kettmasche zu einem Ring verbinden
Reihe 2: 16 Stäbchen in den Ring einhäkeln
Reihe 3: in jedes darunter liegende Stäbchen: *Noppe (Faden um die Nadel, einstechen, Faden holen und hochziehen, insgesamt 3 mal wiederholen), Luftmasche* (*16 mal wiederholen)
Reihe 4:  *in jeden Zwischenraum der darunter liegenden Noppen: 4 Stäbchen zusammen abmaschen, 1 Luftmasche* (*16 mal wiederholen)
Reihe 5: Es wird in jeden darunter liegenden Zwischenraum eingehäkelt: 
*3 Doppelstäbchen, 3 Luftmaschen, 3 Doppelstäbchen (das ist eine Ecke) weiter mit: 3 Stäbchen, 3 halbe Stäbchen, 3 Stäbchen * (* wiederholen bis das Grannie komplett umhäkelt ist)
Reihe 6-7: wie Reihe 5 nur das statt der halben Stäbchen, ganze Stäbchen gehäkelt werden.






Jetzt wird das Oberteil gehäkelt:
Wir docken am oberen Teil der Grannies an und häkeln in Runden nach oben unseren Halsausschnitt. Die Runden werden immer mit einer Kettmasche abgeschlossen.




Reihe 1: Mit lila in jeden Zwischenraum der Grannies abwechselnd 3 Stäbchen, 1 Stäbchen häkeln (3-1-3-1 usw.)

Reihe 2: Mit rot in jeden darunter liegenden Zwischenraum: 2 Stäbchen

Reihe 3: Mit gold in jeden darunter liegenden Zwischenraum: 1 Stäbchen

Reihe 4: Mit weiss zwischen jedem darunter liegenden Stäbchen: 4 Stäbchen zusammen abmaschen

Reihe 5: Mit Kettmaschen umhäkeln. Dabei fest häkeln sonst wird der Ausschnitt zu locker und das Kleid fällt von den Schultern


Mit dem oberen Teil sind wir fertig. Nun machen wir uns an den unteren Teil. Wir docken jetzt am unteren Teil der Grannies an:



Reihe 1:  Mit lila in jeden Zwischenraum der Grannies *4 Stäbchen einhäkeln, dann 3 Stäbchen* (*rundherum wiederholen)

Reihe 2: Mit rot in jede dritte Masche: *2 Stäbchen, 1 Luftmasche* (*wiederholen)

Reihe 3: Mit gold immer zwischen den darunter liegenden Stäbchen  *1 Stäbchen, 1 Luftmasche* häkeln (*wiederholen)

Reihe 4: Mit weiss immer zwischen den darunter liegenden Stäbchen abwechselnd *2 Stäbchen, 1 Stäbchen* (*wiederholen)

Hier sind wir am Ende unseres Oberteils angelangt. Jetzt müssen wir abteilen in Rockteil und Ärmel um dann diese mit weiss zu häkeln.

Dazu legt ihr euch das fertige Oberteil auf den Tisch und streicht es glatt damit ihr jetzt abzählen könnt:
An jeder Seite zählen wir 80 von den goldenen Stäbchen ab (40 vom Rückenteil und 40 vom vorderteil) und binden an jeder Seite den Ärmel mit einem roten Faden ab. So können wir dann unser Rockteil häkeln. Und zwar bis zum roten Faden und dann rundherum. Dabei die Ärmelöffnungen nicht umhäkeln. 
Am Rockteil sind es ca. 94 goldene Stäbchen im Vorderteil und 94 im Rückenteil. 

Ihr müsst später darauf achten das ihr so häkelt dass an der Stelle des roten Fadens kein all zu großes Loch entsteht. Beim Bild unten sieht man ganz genau, dass ich da wo der rote Faden ist, so den Ärmel umhäkeln muss dass es auch zusammen hält. Würde ich den Faden jetzt entfernen, wäre der Ärmel viel breiter. Deshalb nicht vergessen darauf zu achten und den Markierungsfaden erst ganz am Schluss entfernen wenn ihr die erste Reihe eurer Ärmel gehäkelt habt.



Jetzt können wir unser Rockteil häkeln:


Ab hier mit Nadel Nr. 3 und nur weißes Häkelgarn weiter machen. Wir häkeln ab jetzt immer Doppelstäbchen!

Reihe 1: In  jede 5. Masche der darunter liegenden Stäbchen, abwechselnd eine halbe Muschel und dann eine ganze Muschel einhäkeln:




die ganze Muschel: 2 Doppel-Stäbchen, 1 Luftmaschen, 2 Doppel-Stäbchen in ein Masche einhäkeln, 4 darunter liegende Maschen freilassen und dann in die 5. Masche die halbe Muschel: 1 Doppelstäbchen, 2 Luftmaschen, 1 Doppelstäbchen in eine Masche einhäkeln.
Wiederholen bis die Runde mit einer Kettmasche abgeschlossen wird. Achtet darauf das es immer abwechseln eine halbe und eine ganze Muschel ist. 
Reihe 2: In jede ganze Muschel eine weitere ganze Muschel häkeln. In jede halbe Muscheln, 5 Doppelstäbchen häkeln
Reihe3: In jede ganze Muschel eine weitere ganze häkeln. in jede halbe Muscheln (die nun 5 Doppelstäbchen sind) in die Mitte eine halbe Muschel einhäkeln (1 Doppelstäbchen, 2 Luftmaschen, 1 Doppelstäbchen)

bis Reihe 7 diese beiden Reihen wiederholen.

Ab Reihe 8-24 wie Reihe 1-3 nur mit dem Unterschied das die ganzen Muscheln statt 1 Luftmasche nun 2 Luftmaschen gehäkelt werden und die halben Muscheln statt 2 Luftmaschen werden 4 Luftmaschen gehäkelt.
Bei den 5 Doppelstäbchen machen wir nun 6 Doppelstäbchen.
So wird unser Kleid nach unten hin etwas breiter.

Ab Reihe 25 häkeln wir die Spitze wie in der Häkelzeichung, dabei immer 4 Luftmaschen statt 3 häkeln und die Stäbchen immer in Doppelstäbchen häkeln:

Wir sind fast fertig.. fehlen nur noch die Ärmel. Diese werden genau gleich wie der Rockteil auch gehäkelt.
Dabei häkeln wir aber 18 Reihen wie Reihe 1-3 und 2 Reihen wie Reihe 8-24.. insgesamt haben wir an den Ärmeln 20 Reihen und dann wird die Spitze gehäkelt wie oben schon beschrieben.




Das Kleid ist ein kurzes Kleid! Bendenkt aber dass sich gehäkeltes gerne etwas nach unten zieht. Vor allem wenn es, wie hier, ein Lochmuster ist. 
Waschen kann man das Kleid bei 30 Grad in der Waschmaschine. Danach das Kleid ausschütteln und auf einem Kleiderhaken trocknen lassen. So zieht es sich etwas in die Länge und sitzt dann perfekt.

Fertig.. puh.. aber hat Spass gemacht. So, ich hoffe ich konnte euch eine Freude machen mit diesem Kleid. Solltet ihr Probleme bei der Umsetzung haben dann schreibt mir einfach darunter und ich versuche es so gut ich kann zu erklären.

Bis bald mit neuen Anleitungen für Sommer Häkeltops
Eure Mary

Kommentare:

  1. Liebe Mary, wieder so ein unglaublich tolles Häkelkleid, ich bin sprachlos!!
    Ein ganz großes Kompliment!
    wunderwunderschön <3
    liebe grüße Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oooh ich bekomme immer soo tolle Komplimente von dir.. dankeschööön! LG Mary

      Löschen
  2. Hallo Mary, du hast beim häkeln echt was drauf. Die Kleider und Tunika´s sind echt spitze. Danke für die tollen Anleitungen. Hoffe das ich mal die Zeit finde und mir so ein Kleid häkeln werde.


    liebe Grüße auch von mir

    AntwortenLöschen
  3. Echt schön. Danke für die Anleitung!
    Was mich noch interessiert ist, wie lange du ungefähr dafür gebraucht hast. Lg

    AntwortenLöschen
  4. Kann ich gar nicht so genau sagen weil ich immer stückweise dran gehaekelt habe so wie ich Zeit hatte.. so ca. 2 Wochen geschaetzt.. Lg und Dankeschön

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Mary,
    Hammerteil!
    Könntest Du verraten welches Garn Du benutzt hast, bzw welche Lauflänge?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe 10 Knäuel a je 100 Gramm und je 500 Meter verbraucht in der Farbe weiss. Habe aber den faden doppelt verhäkelt. Deswegen 10 Stück. Die anderen Farben sind auch je Knäuel 100 Gramm a 500 meter. Filethäkelgarn habe ich genommen. Lg

      Löschen
  6. Hallo Mary,
    Ich habe soeben mein 1. Square fertig gehäkelt. Könntest du mir bitte die Maße vom Square geben, damit ich weiß ob ich in etwa mit deinen Angaben gleich bin und mit der Größe hinkomme. Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, die Squares sind 11 x 11 cm gross .. LG

      Löschen
  7. Zitat :" An jeder Seite zählen wir 80 von den goldenen Stäbchen ab (40 vom Rückenteil und 40 vom vorderteil) und binden an jeder Seite den Ärmel mit einem roten Faden ab. So können wir dann unser Rockteil häkeln. Und zwar bis zum roten Faden und dann rundherum. Dabei die Ärmelöffnungen nicht umhäkeln.
    Am Rockteil sind es ca. 94 goldene Stäbchen im Vorderteil und 94 im Rückenteil. "

    Ich weiss nicht was ich falsch mach, aber dort fehlen mir immer 10-15 Stäbchen, kannst du mir evtl weiter helfen ?

    AntwortenLöschen